Interkulturelle KinderGärtnerei

Interkulturelle KinderGärtnereiDer Verein zur Förderung der ökologischen Bildung e.V. wird auf dem Gelände der Malzwerke Erfurt in der Metallstraße mit Förderung durch das Thüringer Sozialministerium, die IG Metall sowie das JobCenter Erfurt eine "interkulturelle KinderGärtnerei" aufbauen.
Am 13.07.2017 wurde durch Frau Ministerin Heike Werner und der IG Metall ein Scheck für die Realisierung des Projektes, u.a. zur Anschaffung von 2 Gewächshäusern, überreicht.

Weiterlesen...

Einzigartiger Spielplatz an der Pappelstiegbrücke in Kürze fertig

Es tut sich was in Ilversgehofen! In wenigen Wochen wird der “Spielplatz der Generationen“ nahe der Pappelstiegbrücke fertig gestellt sein. Mit einem einzigartigen Konzept warten die Initiatoren auf: Im Zentrum ist eine überdimensionale Sonnenuhr positioniert, fächerartig umgeben von Spielflächen, gegliedert durch gepflasterte Streifen und mit unterschiedlichsten Spiel- und Sportgeräten bestückt. Jeweils am Ende dieser Streifen wird eine farbige Kautschuk-Fläche die volle Stunde anzeigen. Man kann hier – vorausgesetzt die Sonne scheint – die Uhrzeit ablesen.

Aktivität und Bewegung sollen gefördert werden auf Klettergerüsten, Wippen und Schaukel. Die Pflasterflächen werden als Aktionsflächen (z.B. als Rennbahn für Modellautos) oder als Aufenthaltsflächen mit Sitzbänken für Eltern oder Großeltern gestaltet.

Ziel des Platzkonzeptes ist es, Kinder spielerisch an das Thema Zeit heranzuführen. Der Platz kann auch von Jugendlichen und Erwachsenen genutzt werden – ein Spielplatz der Generationen eben.

Die Gestaltung des Umfeldes der Pappelstiegbrücke hatte sich immer wieder verzögert aus ökologischen wie ökonomischen Erwägungen heraus. Daraus resultierte der verspätete Baustart des Spielplatzes. Nun soll er Ende Juli fertig und seiner Bestimmung übergeben werden.

Autor: B. Köhler

Ausstellung "Stille Orte - Starke Worte"

Am 10. Juni um 15 Uhr fand anlässlich des Magdeburger-Allee-Festes die Vernissage zur Ausstellung "Stille Orte - Starke Worte" in der Lutherkirche statt. Die Ausstellung kann noch bis Ende Oktober 2017 zu den Öffnungszeiten der Lutherkirche besichtigt werden.

Vernissage 'Stille Orte - Starke Worte'Initiiert wurde die Ausstellung vom Bürgerbeirat Ilversgehofen aus Anlass des 500-jährigen Reformationsjubiläums. Die Künstlerinnen des Mal- und Zeichenzirkels "Kunstkonzept 05" aus Erfurt hatten in den letzten Monaten Bilder zu Luther unter dem Motto: "Stille Orte - Starke Worte" gemalt. In den Bildern gestalteten sie künstlerisch Ihre Sicht auf die Reformation und Luther.

Weiterlesen...

Ferien­eröffnungsparty auf dem Ilversgehofener Platz

Am 25. Juni 2017 veranstaltet der Kontakt in Krisen e.V. unter der Aktion "Sonntagskinder" zum 6. Mal eine Ferieneröffnungsparty auf dem Ilversgehofener Platz.

FerieneröffnungspartyFür die Kinder konnte auch in diesem Jahr dank zahlreicher Sponsoren und mit Unterstützung durch Vereine und Einrichtungen des Stadtgebietes wieder ein buntes Programm mit DJ, kulinarischen Genüssen, Hüpfburg, Tombola, Bastelaktionen, Kinderschminken und vielen weiteren Attraktionen für Spiel und Spaß geboten werden.

Weiterlesen...

3. Fußball-Benefizturnier

Am Sonntag, dem 18.06.2017, veranstaltete der Bürgerbeirat Ilversgehofen zum dritten Mal ein Fußball-Benefizturnier auf dem Sportforum Johannesplatz in der Friedrich Engels-Straße 36.

FußballturnierAm Turnier nahmen folgende 6 Mannschaften Teil: 1. FFV Erfurt, Thüringer FC, GSC Erfurt, Team "Spirit Of Football e.V.", Team "Ilvers", Frohdorf/ Orlishausen).
Etliche Zuschauer und Fans waren gekommen, um ihre Mannschaften anzufeuern. Musikalisch umrahmt und moderiert wurde die Veranstaltung von DJ Lectronic. Auch für das leibliche Wohl war mit Bratwurst- und Getränkestand gesorgt.

Weiterlesen...

Aufruf zum Fotowettbewerb

LernlokalZu einem Fotowettbewerb unter dem Titel "Das Gebiet zwischen Talknoten und Nordbahnhof – einst und jetzt" lädt der Bürgerbeirat Ilversgehofen ein.

Bis Ende Oktober 2017 können Hobby-Fotografen ihre Impressionen aus dem Stadtteil einsenden. Gefragt sind Stadtteilansichten von gestern und heute ebenso wie Impressionen über das moderne Leben im Quartier.

Die schönsten Fotos werden prämiert und in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert.

Einsendeschluß: 31. Oktober 2017

Senden Sie Ihre Fotos bzw. Datenträger per Post an: Bürgerbeirat Ilversgehofen, Magdeb. Allee 93, oder Ihre Fotodatei per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!