24. Magdeburger-Allee-Fest

Am 10. Juni 2017 findet zum 24. Mal das Magdeburger-Allee-Fest statt. Es werden wieder Tausende Besucher erwartet.

Magdeburger-Allee-Fest 2016 Auftakt wird traditionell der Alleelauf ab 10 Uhr sein. Zuvor ab 9 Uhr kann man sich für den Lauf noch anmelden.
Unterhaltung findet man auf den Bühnen an der Lutherkirche von 13 bis 18 Uhr und am Ilvergehofener Platz von 16 bis 22 Uhr. Insbesondere rund um die Lutherkirche wird ein buntes Familien- und Kinderprogramm geboten.
Um 15 Uhr wird die Ausstellung "Luther im Bild" des Mal- und Zeichenzirkels Kunstkonzept 05 in der Lutherkirche eröffnet.
Entlang der Magdeburger Allee laden Marktstände und Aktionen der Vereine und Einrichtungen zum Bummeln, Einkaufen und zu Gesprächen ein. Auch der Bürgerbeirat wird mit einem Info-Stand vor dem Büro, Magdeburger Allee 93, präsent sein.

Bezahlbares Wohnen in Erfurt

Flyer 'Bezahlbares Wohnen'Alle, die zum Thema "bezahlbarer Wohnraum" mitdiskutieren wollen, lädt der Bürgerbeirat Ilversgehofen und das Stadtteilmanagement am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, um 18:00 Uhr, ins Bürgercafé neben der Lutherkirche in der Magdeburger Allee 46 ein.

Mit dabei sind:
Frank Warnecke (Vorsitzender des Mieterbundes)
Matthias Bärwolf (Vorsitzender des Bau- und Verkehrsausschusses)
Paul Börsch (Amtsleiter Stadtplanung und -entwicklung)
Prof. Barbara Schönig (Bauhaus-Uni Weimar).

Eröffnung des Stadtteilparks "Johannesfeld"

Eröffnung des Stadtteilparks 'Johannesfeld'Im Johannesfeld, zwischen dem Parkhaus der Stadtwerke Erfurt und der Eislebener Straße, wurde anlässlich des Tages der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 der Stadtteilpark "Johannesfeld" durch OB Andreas Bausewein feierlich eröffnet.
In der anschließenden Führung durch das Büro "plandrei" wurde den Bürgern der Stadtteilpark mit seinen Grünflächen, Wegeverbindungen, Spielplatz und der Skate-Anlage vorgestellt. Seitens der Skater erfuhr die Skate-Anlage eine hohe Wertschätzung. Mit einer Skate-Jam wurde die Anlage dann am Nachmittag eingeweiht.

Weiterlesen...

LandMarkt Bioladen und Cafe+Bistro am neuen Standort

LandmarktAm Donnerstag, den 20. April, öffnete um 10 Uhr das LandMarkt Café+Bistro in der Magdeburger Allee 53. Das Besondere: hier gibt es ausschließlich biozertifizierte Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen. Das ist bisher einmalig in Erfurt. In der BIO-Küche wird auch für kleine und größere Feiern und Veranstaltungen gebacken und gekocht. Bald sollen auch Softeis und Sorbets angeboten werden.

Gleich nebenan wurde auch der LandMarkt Bioladen nach dem Umzug wiedereröffnet. Auf mehr als 110 qm gibt es nun ein Vollsortiment an ökologisch erzeugten Lebensmitteln. Immer mehr davon kommen aus Thüringer Betrieben. Gefeiert wurde dieser Meilenstein für die noch junge Genossenschaft mit einer großen Aussaat- und Pflanzaktion „Kinder, ab in den Garten!“. Unter den Gratulanten waren auch Mitglieder des Bürgerbeirates Ilversgehofen, die sich über diese Bereicherung des Angebotes in der Magdeburger Allee sehr freuen.

Die LandMarkt Erfurt eG wurde im Frühjahr 2013 als erste Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft in Erfurt gegründet. Seither betrieb sie den LandMarkt Kiosk als Bioladen mit Imbißangebot. Durch den Umzug wird das Angebot deutlich erweitert. Gehen Sie hin und überzeugen Sie sich selbst!