11. Weihnachtsmarkt rund um die Lutherkirche

 WeihnachtsmarktDer nunmehr 11. Weihnachtsmarkt rund um die Lutherkirche am 12. Dezember 2013 war gut besucht.
Organisiert wurde der Weihnachtsmarkt vom Stadtteilbüro gemeinsam mit den Bürgerbeiräten, Vereinen und Einrichtungen im Stadtteil.

Weiterlesen...

Erste Modellbahnausstellung in neuen Vereinsräumen

ModellbahnausstellungAm 1. Adventswochenende 2013 öffnete die erste Ausstellung des Eisenbahnclubs Erfurt 1965 e.V. in den neuen Vereinsräumen der Salinenstraße 141 (ehemalige Schule). Der Eisenbahnclub fand dort neue Räumlichkeiten, die durch umfangreiche Bauarbeiten den benötigten Anforderungen angepasst wurden.

Die Ausstellung ist auch am 2. und 3. Advents­wochenende, samstags und sonntags, jeweils von 13 Uhr bis 17 Uhr, für Besucher geöffnet.

Weiterlesen...

1. Weihnachtsmarkt beim KiK e.V.

Weihnachtsmarkt KiK e.V.Vom 1. Dezember bis zum 8. Dezember 2013 fand im Hof des KiK e.V. der 1. Weihnachts­markt mit Beteiligung von Vereinen und Einrichtungen aus dem Stadtteil für die Bürger von Ilversgehofen statt. Für die Besucher gab es jeden Tag neue Überraschungen.

Weiterlesen...

"Bücher vom Band“ - ein Hörbuch-Lese-Musik-Sonntag für Euch

LesesonntagAm 17. November 2013 wurde im Bürgercafé des CVJM Erfurt für kleine und große Zuhörer ein Hörbuch-Lese-Musik-Sonntag vom Stadtteilbüro mit finanzieller Unterstützung durch den Bürgerbeirat Ilversgehofen veranstaltet.

Weiterlesen...

Bio-Laden mit Bistro in der Magdeburger eröffnet

Am Samstag, den 05.Oktober eröffnete endlich die LandMarkt-Genossenschaft ihren Laden mit BioBistro in der Magdeburger Allee 25. Zum Gucken und Kaufen kamen eine Menge Leute, zeitweise war kein Durchkommen mehr möglich für die emsigen, freiwilligen Helfer, die Häppchen und Getränke herum reichten. Das Projekt der LandMarkt Genossenschaft ist neu in Erfurt. Die Genossenschaftsanteile (Mindesteinlage 50,€-) sichern zunächst ein gewisses Grundkapital für Investitionen oder das tägliche Wirtschaften und rabattieren darüber hinaus den Mitgliedern das Einkaufen im Laden.Nur, der LandMarkt ist ja nicht nur ein Bio-Laden, sondern gleichzeitig ein Bio-Bistro und Bio-Cateringservice. Nicht umsonst ist daher die Küche hinter dem Laden genauso groß wie dieser selbst. Hier werkelten heute am Eröffnungstag 5 Genossinnen, um die Leckereien vorzubereiten und immer wieder auf sauberem Geschirr servieren zu können. An der Magdeburger Allee ist somit wieder ein Mosaiksteinchen eingepasst worden, das diese lange Einkaufsmeile attraktiver macht, vor allem aber Nachhaltigkeit und bewußtes Konsumieren fördert. Noch ist die Liste der Lieferanten kurz, aber das wird sich ändern mit zunehmender Nachfrage. Von der Regionalität vor allem der frischen Produkte im Kühl-und Gemüseregal konnten wir uns bereits überzeugen. Es sind übrigens die selben, aus denen die leckeren, vergatarischen und veganen Sachen zubereitet werden: Gebäck und Kaffee, Aufläufe und Sandwiches, Suppen und Eintöpfe, Kurzgebratenes und Überbackenes, Säfte und Konserven, .... Das alles können die Kunden/ Innen natürlich auch verzehrfertig mit nehmen, im Bistro oder ab nächstem Jahr auch draußen vor der Tür genießen. wer`s genauer wissen will: http://landmarkt-eg.jimdo.com/